Minecraft 360 soll der PC-Version möglichst nahe kommen

von Dennis ter Horst (24. Mai 2012)

Entwickler 4J versucht die Minecraft-Version für die Xbox 360 so gut es geht dem PC-Vorbild anzupassen.

Zwei Inhaltspakete sind momentan in Entwicklung, um die Konsolen-Fassung aufzufrischen. Das erste Paket 1.7.3 sei in diesem Zuge relativ einfach zu integrieren. Mit diesem würden keine umfassenden Änderungen oder Verbesserungen in Kraft treten, berichtet oxm.co.uk.

Das zweite Paket 1.8.2 sei da schon umfangreicher. Dabei wird zum Beispiel der kreative Modus mit Unverwundbarkeit, Fliegen und endlosen Steinen ins Spiel integriert. Auch der Überlebensmodus soll mehrere Verbesserungen erhalten.

Minecraft ist für PC und seit dem 9. Mai 2012 bei Xbox Live erhältlich.

Weitere Informationen zu Minecraft:

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Darksiders: Eines der letzten Spiele für die WIi U

Darksiders: Eines der letzten Spiele für die WIi U

Seit dem 3. März 2017 ist die Nintendo Switch erhältlich und befindet sich auf einem vielversprechenden Weg. (...) mehr

Weitere News