Metro - Last Light: Stimmungsvoller Kurzfilm zeigt Vorgeschichte

von Christian Binder (26. Mai 2012)

Der Kurzfilm "Flucht in die Metro" zum Ego-Shooter Metro - Last Light zeigt was geschieht, kurz bevor die Menschen in die Moskauer Metro flüchten.

Die Idee, ein Spiel mit einem Kurzfilm zu bewerben, ist nicht neu. Ubisoft versuchte zum Beispiel mit den Lineage Kurzfilmen die Stimmung von Assassin's Creed 2 zu vermitteln.

Das Gleiche probiert THQ nun mit "Flucht in die Metro". Der Kurzfilm zeigt die aussichtslos und verzweifelten letzten Minuten vor dem Atomangriff . Die letzten Minuten, bevor die Moskauer Metro zur letzten Zuflucht der Menschen wird.

Metro - Last Light erscheint voraussichtlich 2013 für PC, PS3 und Xbox 360.

Weitere Infos zu Metro - Last Light:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metro 2033

Metro-Serie


Metro-Serie anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Spieler ärgern sich über Romanzen

Mass Effect - Andromeda: Spieler ärgern sich über Romanzen

In Mass Effect - Andromeda gibt es wieder Romanzen. Doch auch daran haben Spieler etwas auszusetzen. Mass Effect - Andr (...) mehr

Weitere News