Wii U: Nintendo präsentiert "Wii U Pro"-Controller

von Dennis ter Horst (04. Juni 2012)

Im Vorfeld der Spielmesse E3 hat Nintendos Präsident Satoru Iwata über die "Nintendo Direct Pre E3"-Vorstellung nähere Informationen zur Wii U vorgestellt. Somit präsentiert Nintendo schon jetzt sein neues soziales Netzwerk "Miiverse" der Öffentlichkeit.

Miiverse soll zu allen Wii-U-Titeln kompatibel sein und das aktuelle Spielgeschehen nicht stören. Darüber hinaus seht ihr es als erstes, wenn ihr die Wii U einschaltet. Viele kleine Menü-Symbole tauchen auf, unter denen sich mehrere Mii-Figuren tummeln. Dadurch seht ihr, was eure Freunde und andere Spieler aus aller Welt gerade spielen.

Zuletzt hat Nintendo noch seinen "Wii U Pro"-Controller vorgestellt. Dieser sieht dem Xbox-360-Controller sehr ähnlich und soll vor allem bei portierten Spielen zum Einsatz kommen. Auch die normale Wii bekam bereits mehrere Versionen des Pro-Controllers spendiert.

Viel mehr Informationen zur Wii U fasst spieletipps für euch im Blickpunkt-Artikel ausführlich zusammen.

Auf seiner E3-Pressekonferenz am 5. Juni möchte Nintendo vor allem zeigen, wie sich die neuen Funktionen auf das Spielerlebnis auswirken. Die Wii U soll angeblich Ende November 2012 erscheinen.

+++Alles Weitere zur Spielemesse E3 erfahrt ihr in unserem großen Übersichts-Artikel.+++

Weitere Informationen zum Thema:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

E3 2012
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News