Batman - Arkham City: Neue Steuerung auf Wii U im Video

von Dennis ter Horst (06. Juni 2012)

Eine für die Wii U modifizierte Version von Batman - Arkham City befindet sich bei Entwickler Rocksteady in der Mache.

Erste Spielszenen zu der "Armored Edition" zeigen vor allem die Einbindung des neuen Wii U GamePads. So könnt ihr über den berührungsempfindlichen Bildschirms des Controllers schnell zwischen den Waffen des Helden wechseln.

Darüber hinaus dient das GamePad als Gerät zum Scannen. So könnt ihr bestimmte Auffälligkeiten in der Umgebung ausmachen. Die genaue Lokalisierung von Gegnern, die sich vielleicht ein paar Räume oder Stockwerke von euch entfernt befinden, ist ebenfalls kein Problem.

Auch dient der Bildschirm des GamePads zur Türentriegelung. Bei der Suche nach dem richtigen Passwort erscheint auf eurem Controller eine grüne Illustration. Wenn ihr dann an der richtigen Stelle mit eurem Finger über den Bildschirm streift, könnt ihr das richtige Passwort finden und so euren Weg fortsetzen.

Zuletzt finden auch die Bewegungssensoren des Wii U GamePads im Spiel Verwendung. Zum Beispiel steuert ihr den Batmans Bumerang mit eurem Controller, um nicht erreichbare Schalter zu aktivieren. Natürlich könnt ihr so auch aus der Ferne eure Gegner gefahrlos angreifen.

Wann Batman Arkham City - Armored Edition genau für Wii U erscheint, ist noch unklar. Im Winter dieses Jahres soll es aber soweit sein.

Alles Weitere rund um die Spielemesse E3 erfahrt ihr in unserem großen Übersichts-Artikel.

Weitere Informationen zur E3:

Tags: E3 2012  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Batman - Arkham City

Batman-Serie



Batman-Serie anzeigen

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News