Assassin's Creed 3: Berühmte Stimme aus Star Wars enthalten

von Dennis ter Horst (14. Juni 2012)

Der britische Komiker Peter Serafinowicz verleiht einem Charakter in der englischen Fassung von Assassin's Creed 3 seine Stimme. Serafinowicz ist bekannt aus Filmen wie Shaun of the Dead und verlieh zum Beispiel Darth Maul aus Star Wars - Episode 1 seine Stimme.

Dies gab Serafinowicz auf seiner Twitter-Seite bekannt. Wen genau er allerdings spricht, ist noch unklar. Dies ist nicht das erste Mal, dass sich Ubisoft prominente Hilfe mit ins Boot holt. In den ersten Ablegern der Assassinen-Reihe gewann der Entwickler Kristen Bell für sich. Sie verlieh der Figur Lucy Stillman Aussehen und Stimme.

Auch deutsche Spieler könnten von der englischen Tonspur profitieren. Immerhin sind bisher alle veröffentlichten Teile der Serie Assassin's Creed mit dieser hierzulande veröffentlicht worden.

1 von 30

Assassin's Creed 3 zeigt Amerika von einer anderen Seite

Assassin's Creed 3 soll am 31. Oktober für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. Die Wii U-Version soll nachträglich auf den Markt kommen.

Weitere Informationen zu Assassin's Creed 3:

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed 3

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News