Gamescom 2012: Microsoft setzt dieses Jahr aus

von Christian Binder (15. Juni 2012)

Microsoft wird nicht an der Spielemesse Gamescom 2012 in Köln teilnehmen. Auch der Spielemesse Tokyo Games Show 2012 erteilt der Hersteller eine Absage. "Marketingstrategische Gründe" sollen der Grund dafür sein.

"Konsumenten sowie Medien und Retailpartner werden stattdessen im Rahmen kleinerer, lokaler Veranstaltungen die Möglichkeit haben, die neuesten Produkte selbst zu erleben.", so ein Sprecher Microsofts gegenüber spieletipps. Neue Spiele für die Xbox 360 gibt es natürlich trotzdem zu sehen: "Sowohl bei der Gamescom als auch bei der TGS werden ausgewählte Xbox Titel von Partnern präsentiert."

Weitere Infos zu Spielemessen:

Hat dir "Gamescom 2012: Microsoft setzt dieses Jahr aus von Christian Binder" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News