Xbox 360: Xbox-Live-Punkte ab Herbst für Erfolge in Spielen erhältlich

von Thomas Zühlsdorf (20. Juni 2012)

Wie Microsoft mitteilt, soll es voraussichtlich ab Herbst 2012 für euch möglich sein, durch Spiel-Erfolge Punkte für Xbox Live zu bekommen. Mit diesen könnt ihr euch beispielsweise neue Zusatzinhalte, Avatare oder vollständige Spiele kaufen.

Hersteller Microsoft verkündet dies auf der offiziellen Twitter-Seite von Xbox Live Rewards: "Uns folgen 50.000 Personen, also ist es Zeit für eine Ankündigung! Diesen Herbst: Ein neuer Weg, um Punkte, basierend auf euren Erfolgen, zu verdienen!"

Es ist anzunehmen, dass Microsoft diese Neuerung aus zwei Gründen einführt. Zum einen natürlich, um den Ehrgeiz beim Spielen zu erhöhen. Zum anderen, um mehr Spieler auf die Plattform Xbox 360 zu ziehen, bevor die neue Generation der Konsole erscheint.

Zur momentan unter dem Namen Xbox 720 gehandelten Konsole ist jüngst ein Geheimdokument aufgetaucht, das brisante Details verraten soll. So wird darin neben vielen technischen Angaben von einem Kinect 2, einer Veröffentlichung im Jahr 2013 und 6-facher Leistung im Vergleich zur Xbox 360 gesprochen.

Im Übrigen ist davon auszugehen, dass das neue System nur für bestimmte Erfolge in kommenden Spielen genutzt wird und eher kleine Belohnungen abwirft. Microsoft wird bereits freigeschaltete Erfolge sicherlich nicht in Punkte für Xbox Live vergüten.

1 von 30

Die besten Spiele für Xbox 360

Weitere Infos zu Microsoft und Xbox 360:

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News