3DS: XL-Variante kommt mit größeren Bildschirmen, aber ohne Netzteil

von Dennis ter Horst (22. Juni 2012)

Nintendo kündigt den Nintendo 3DS XL an. Dieser kommt mit größeren Bildschirmen, so wie es vor einigen Jahren auch beim DS der Fall war.

Der obere Bildschirm hat eine Diagonale von 12,40 und der untere 10,62 Zentimetern. Zum Vergleich: Bei der alten Version des 3DS misst der obere Bildschirm 8,97 und der untere 7,62 Zentimeter. Darüber hinaus kommt die neue Version des Systems mit einer verbesserten Leistung der Batterie.

So könnt ihr mit dem Gerät maximal zwischen 3,5 und 6,5 Stunden 3DS-Spiele zocken. DS-Titel laufen zwischen sechs und zehn Stunden. Beim alten 3DS waren es hingegen noch drei bis fünf, beziehungsweise fünf bis acht Stunden Spielzeit. Darüber hinaus ist nach spätestens 3,5 Stunden der Akku des 3DS XL wieder komplett aufgeladen.

Zudem kommt das neue Modell in den Farben rot, blau und Silber auf den Markt. Die silberne Edition gibt es übrigens nur in Europa. Auch ist eine vier Gigabyte große SD-Karte mit im Paket enthalten. Ein Netzteil müssen sich interessierte Spieler jedoch zusätzlich kaufen. Dieses ist beim Kauf nicht mit inbegriffen, berichtet IGN.

1 von 7

Nintendo 2DS & 3DS XL

Nintendo musste im vergangenen Geschäftsjahr einen Rekordverlust von mehreren hundert Millionen Euro hinnehmen. Dies könnte ein Grund dafür sein, warum das Netzteil separat verkauft wird.

Der Preis für den 3DS Xl soll bei etwa 160 Euro liegen. Erscheinen soll er hierzulande am 28. Juli.

Weitere Informationen zum 3DS:

Kommentare anzeigen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News