World of Warcraft: Monopoly-Version des Rollenspiels erhältlich

von Dennis ter Horst (25. Juni 2012)

Ab sofort gibt es Monopoly im Stil des Online-Rollenspies World of Warcraft. Das gesamte Brettspiel ist in WoW-Thematik gestaltet.

Die Figuren durften sogar die Spieler des Rollenspiels selbst aussuchen. So haben es zum Beispiel der Ruhestein und auch ein kleiner Murloc in die Auswahl geschafft. Darüber hinaus sind auf den sieben Geldscheinen mehrere Berühmtheiten aus dem WoW-Universum abgebildet.

Das Spielbrett wartet mit schönen Illustrationen auf. Zum Kauf stehen allerdings keine Straßen, sondern ganze Gebiete zur Auswahl. Ansonsten sind die Grundregeln natürlich erhalten geblieben.

Ihr versucht euch die meisten Gebietskarten zu erkaufen, um somit euren Mitspielern jeden Cent aus der Tasche zu ziehen. Dazu baut ihr später Hütten und Türme, die euren Kontrahenten das Spiel weiter erschweren.

Ob und wann das Spiel in Deutschland erscheint, ist bisher nicht bekannt. Im Online-Shop von Blizzard könnt ihr euch aber die amerikanische Version des Spiels bestellen.

Diese kostet 39,99 amerikanische Dollar (umgerechnet rund 32 Euro). Weiterhin ist auch eine Starcraft-Risiko-Version geplant.

Weitere Informationen zu World of Warcraft:

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch wird hauptsächlich im Modus "Sechs gegen Sechs" gespielt. Lediglich in der Arcade-Abteilung des Spiels k (...) mehr

Weitere News