The Walking Dead: Episoden auch als Datenträger geplant

von Frank Bartsch (12. Juli 2012)

Bislang erscheint das Zombie-Adventure The Walking Dead in fünf Episoden verteilt für PC, PS3 und Xbox 360. Voraussichtlich zum Jahresende 2012 gibt es das Spiel aber auch in Form eines physikalischen Datenträgers.

Bestätigt ist bislang, dass Telltale Games eine Zusammenfassung der fünf Episoden von The Walking Dead in den Vereinigten Staaten vermarktet. Das Unternehmen lässt bislang offen, ob auch Europa den Zombie-Datenträger erhält. Unwahrscheinlich ist dies nicht. Diese Vorgehensweise ist bereits aus Telltales Zurück in die Zukunft - Das Spiel bekannt. Die Episoden hatten es damals auch als Sammlung nach Deutschland geschafft.

Bislang kämpfen wir Europäer uns durch die zweite Episode von The Walking Dead. spieletipps positives Urteil zur ersten Episode könnt ihr noch einmal in Ruhe Revue passieren lassen.

Telltale plant auch noch weiter mit der Comicserie von Robert Kirkman. Angeblich sind schon weitere Projekte anhand der Zombievorlage in Arbeit. Das genügt noch nicht? Okay. Auch Activison springt auf den Zombiezug auf.

Activison plant für 2013 einen actionlastigen Titel, der sich an der Fernsehserie von The Walking Dead orientiert. Eure untoten Gegner sollen hier authentisch agieren und nicht nur seelenlos und als leichte Ziele umher schlurfen. Eine Umsetzung ist für PC, PS3 und Xbox 360 geplant.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Walking Dead
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News