Dead Space 3: Vergleich von Koop-Modus und Kampagne soll Gruselfreunde beruhigen

von Alexander Wenzel (12. Juli 2012)

Von Entwickler Visceral Games kommt ein knapp 20 Minuten langes Video zu Dead Space 3. Ihr seht darin Szenen vom Anfang des zweiten Aktes, teilweise bereits bekannt durch die Spielemesse E3 2012. Besonders interessant ist, dass es darin einen Vergleich zwischen der Einzelspielerkampagne und der kooperativen Spielmechanik gibt.

Der Kooperativ-Modus sorgte im Vorfeld für Bedenken - immerhin könnte der beliebte Grusel ausschweifenden Baller-Orgien weichen. Diese Zweifel scheinen beim Entwicklerstudio auf offene Ohren zu stoßen. Denn zwischen den gezeigten Spielszenen meldet sich immer wieder Produzent Steve Papoutsis zu Wort. Dieser betont recht penetrant, dass die Neuerungen für mehr Spielspaß sorgen sollen.

Natürlich liegt der Schluss nahe, dass hier lediglich blumige Werbephrasen gedroschen werden. Die Videoszenen zeigen aber, dass im Einzelspielermodus wohl serientypische Horror-Abschnitte das Blut gefrieren lassen. Kooperativ-Spieler bekommen hingegen neue Dialoge und Animation geboten. Ob die Horrorwurzeln dennoch vernachlässigt werden? Die ersten Fakten zu Dead Space 3 lassen Spielraum für verschiedene Ansichten. Uns interessiert eure Meinung dazu!

Dead Space 3 soll voraussichtlich im Februar 2013 für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Weitere Informationen zu Dead Space 3:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dead Space 3

Dead Space-Serie



Dead Space-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News