Fortnite: Erstes Spiel mit Unreal Engine 4 kommt schon 2013

von Dennis ter Horst (13. Juli 2012)

Epic Games schickt mit Fortnite das erste Spiel mit Unreal Engine 4 ins Rennen. 2013 soll das Action-Spiel für PC erscheinen. Die Entwickler schließen Konsolenfassungen nicht aus.

In Fortnite baut ihr euch kleine Abwehrfestungen aus Gegenständen. Auch stockt ihr am Tag eure Essensvorräte und Waffenkammern auf. Denn nachts kommen Schergen der Unterwelt, die nach eurem Leben trachten. Geht also nicht planlos vor, da ihr sonst als Dämonenfutter endet. Nach und nach sollt ihr auch Treppen, Fenster und Dächer integrieren, berichten die Entwickler gegenüber dem Online-Magazin theverge.com.

Wer sich nicht alleine zur Wehr setzen möchte, schließt sich mit seinen Freunden im kooperativen Modus zusammen.

Ein erstes Video zur Unreal Engine 4 zeigte bereits, wie zukünftige Spiele aussehen könnten. Jedoch scheint Fortnite optisch nicht das volle Potenzial auszunutzen.

Weitere Informationen zur Unreal Engine 4:

Dieses Video zu Fortnite schon gesehen?

Hat dir "Fortnite: Erstes Spiel mit Unreal Engine 4 kommt schon 2013 von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite

Letzte Inhalte zum Spiel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News