iPhone 5: Präsentation schon im August?

von Philip Ulc (17. Juli 2012)

Das neue Smartphone von Apple soll schon im August vorgestellt werden. Zur Technik ist nichts bekannt - ein größerer Bildschirm gilt aber als sehr wahrscheinlich.

Das will das Portal Knowyourmobile.com herausgefunden haben und beruft sich auf einen Brancheninsider. Demnach zeigt Apple das iPhone 5 auf seiner Keynote am 7. August. Dann will Apple das neue Gerät offiziell vorstellen.

Apple plant angeblich eine Generealüberholung. Das iPhone 5 soll auf der Rückseite nicht mehr aus Glas, sondern aus Aluminium gefertigt sein. Erste Bilder eines Prototypen vom Mai haben diese Gerüchte aus der Taufe gehoben.

1 von 3

iPhone 5 - so könnte es aussehen

Unbestätigt ist auch die neue Display-Größe: die bisherigen 3.5 Zoll vom iPhone 4S sollen auf insgesamt 4 Zoll hochauflösenden Bildschirm anwachsen. Neue Prozessoren sorgen für schnellere Spiele.

Während die Konkurrenz mit den Betriebssystemen Windows Phone 8 und Android 4.1 Jelly Bean drückt, kontert Apple mit dem neuen Mobil-Betriebsystem iOS 6, das erstmals im iPhone 5 laufen soll. Das wäre auch eine Antwort auf die neu angekündigte Android-Konsole Ouya.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News