Battlefield 3: DLC "Aftermath" kommt mit neuen Karten und Spielmodi

von David Dieckmann (30. Juli 2012)

Herausgeber Electronic Arts gibt erstmals Details über die DLC-Erweiterung Aftermath zu Battlefield 3 bekannt. Das herunterladbare Paket soll neben Karten und Fahrzeugen auch einen neuen Spielmodus enthalten.

Aftermath erweitert die Liste der um ein von Erdbeben gezeichnetes Gebiet. EA beschreibt die dortigen Kämpfe auf der offiziellen Webseite als "andauernder Kampf um Vorherrschaft und Überleben inmitten der Verwüstung".

Die kaputte Landschaft sollt ihr aber auch zu eurem taktischen Vorteil nutzen können. Wie genau sich der Fuhrpark erweitert, ist noch nicht bekannt. Allerdings soll eines der neuen Vehikel ein schwer gepanzerter Truppentransporter sein.

1 von 22

Battlefield 3 Premium - Eindrücke von den neuen Inhalten

Über den neuen Spielmodus schweigt EA allerdings noch - genauso wie über das Veröffentlichungsdatum. Wer weiß, vielleicht wissen ja die Einbrecher von vergangener Woche mehr? Sicher ist jedoch, dass Käufer des Dienstes Battlefield 3 Premium vor normalen Spielern und ohne weitere Kosten Zugang zum DLC haben werden.

Battlefield 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Wer das Spiel noch nicht hat, kann sich die PC-Version zurzeit zum halben Preis kaufen.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News