Dead Trigger: Zombie-Shooter jetzt kostenlos

von David Ulc (05. August 2012)

Der Shooter Dead Trigger ist kostenlos im Appstore erhältlich. Zusätzlich fügen die Entwickler Madfinger Games neue Spielinhalte hinzu.

Dead Trigger war bislang für 79 Cent im App-Store erhältlich. Zu den wichtigsten Verbesserungen seit der Kostensenkung zählen neue Waffen. darunter die Kettensäge, eine Überlebens-Arena, sowie zwei weitere Zombie-Modelle und Levels. Eine vollständige Übersicht der Änderungen findet ihr auf der Spiel-Seite im App-Store.

Was ist der Hintergrund hinter dem kostenlosen Angebot? Erst im Juli erschien Dead Trigger als kostenfreie Version für Android aufgrund von zu "hoher Piraterie". Auch an anderer Stelle setzen Entwickler zunehmend auf das Modell "kostenlose Spiele" - so zum Beispiel bei der Android-Konsole OUYA.

Daher rührt auch die Frage, ob die Entwickler dieses Problem durch das sogenannte Freemium-Modell mildern können oder nicht. Kostenlos anbieten und leidenschaftliche Zocker zum In-App-Kauf bewegen? Oder zu Beginn einen festen Preis setzen wie Madfinger Games es bei ihrem Vorgänger-Spiel Shadowgun handhabten?

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Was rentiert sich mehr für die Entwickler? Was haltet ihr von Piraterie und den beiden Bezahlmodellen?

Interessantes zum Thema:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dead Trigger
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News