Wings Director's Cut - Oldie-Entwickler setzt auf Kickstarter

von Joachim Hesse (11. August 2012)

Kickstarter lockt nach und nach viele alte Hasen aus dem Bau. Jetzt bittet euch Entwickler Cinemaware (Robin Hood - Defender of the Crown, Rocket Ranger) für eine Neuauflage von Wings um finanzielle Unterstützung. Das soll für PC, iPhone und Android im Februar 2013 erscheinen.

Mit Hilfe des italienischen Studios Raylight Games (Wings, Wing Commander Prophecy) soll für euch eine neue Version des Doppeldecker-Klassikers entstehen, die euch in erster Linie hübschere Grafiken bietet. 350.000 Dollar (etwa 285.000 Euro) sollen für das Projekt Wings Director's Cut bei Kickstarter zusammenkommen.

Ab 15 Dollar (12 Euro) bietet Cinemaware euch einen Download des Spiels an. Wer mehr Geld investiert, bekommt dafür alles Mögliche von der verpackten Version bis hin zu seinem Gesicht im Spiel. Die Kickstarter-Kampagne für Wings Director's Cut läuft bis 11. September 2012.

Weitere interessante Kickstarter-Projekte:

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Wings

Letzte Inhalte zum Spiel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News