Minecraft - Pocket Edition: Jetzt mit Bögen und Skeletten

von David Dieckmann (13. August 2012)

In Mojangs Abenteuerspiel Minecraft - Pocket Edition erwarten euch nach dem neuesten Update Bögen, Skelette und Spinnen. Diese Elemente sind bereits aus der PC-Version von Minecraft bekannt, fehlten in der mobilen Version aber bislang.

Das Update erweitert euer Spiel auf die Version 0.3.3. Dank der Bögen dürft ihr in der Pocket Edition nun auch als Fernkämpfer unterwegs sein. Ihr stellt sie übrigens aus Holz und Spinnenseide her. Die achtbeinigen Krabbeltiere feiern nach dem Update ebenfalls ihr Debut auf mobilen Geräten. Ebenso die Skelette, die euch nachts mit Bögen beschießen.

Trotz der Neuerungen steht die Pocket Edition dem regulären Minecraft allerdings noch in Vielem nach. Letzteres hat ein Update am 1. August 2012 beispielsweise um Fallen und ein Handelssystem erweitert.

Wie weit Mojang die Pocket Edition noch an den großen Bruder angleicht, ist noch offen. Zurzeit hat die Firma allerdings noch mit einer Klage wegen eines Patentrecht-Verstoßes zu kämpfen.

Die Minecraft - Pocket Edition ist für Android und iPhone erhältlich. Mehr zum Spiel verrät euch unser Test.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft - Pocket Edition
Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Minecraft - Pocket Edition

Alle Meinungen