Zelda: Hyrule Hystoria erreicht im Januar den Westen

von Dennis ter Horst (26. August 2012)

Im Januar erscheint in den westlichen Ländern das Buch Hyrule Hystoria zur Spielserie The Legend of Zelda. Der amerikanische Verlag Dark Horse Books und Nintendo zeigen darin für rund 28 Euro viele historische Hintergrund-Informationen rund um die Reihe auf.

Das Buch soll bisher unveröffentlichte Konzept-Zeichnungen enthalten. Auch ist die Geschichte des Landes Hyrule, sowie die offizielle, zeitliche Reihenfolge der bisherigen Zelda-Titel mit dabei.

Schöpfer Shigeru Miyamoto lässt sich nicht lumpen und steuert das Begrüßungswort hinzu. Zuletzt gibt es noch einen Zelda-Comic vom Zeichner Akira Himekawa, berichtet die englischsprachige Internetseite Vg247.com.

Ob auch eine deutsche Version vom Hyrule Historia erscheint, ist noch unklar. Die Veröffentlichungen von Produkten des Verlags Dark Horse sind in Deutschland lückenhaft.

Weitere Informationen zu Zelda:

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

Hat dir "Zelda: Hyrule Hystoria erreicht im Januar den Westen von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News