Skyrim: Dovahkiin in der Welt von Super Mario (Video)

von David Dieckmann (01. September 2012)

Ist das Drachenblut aus The Elder Scrolls 5 - Skyrim ein besserer Prinzessinnen-Retter als Super Mario? Diese Frage könnte die Modifikation "Super Skyrim Bros." klären.

In Super Skyrim Bros dürft ihr mit eurem Helden eine quietschbunte Welt unsicher machen, Goombas verkloppen und Goldmünzen sammeln. Sogar die Koopas, grüne Schildkröten aus Mario-Spielen, sind in der Welt vertreten. Natürlich läuft im Hintergrund die bekannte Mario-Musik. Wenn ihr sterbt, ertönt sogar der entsprechende Ton, den Mario-Spieler zu hören bekommen, wenn ihr Klempner den Löffel abgibt.

Die Modifikation ist schon seit geraumer Zeit in Arbeit. Der Hobby-Entwickler "clintmich" hat inzwischen bereits eine Spielwelt fertiggestellt. Außerdem ist noch eine Eiswelt geplant, zu der es auch schon ein erstes Video gibt.

Wann clintmich die Mod herausgibt, verrät er noch nicht. Wir empfehlen, sein Nutzerprofil auf der Modder-Webseite skyrimnexus.com im Auge zu behalten. Wer noch auf der Suche nach geeigneten Skyrim-Modifikationen ist, könnte in unserem Artikel: Die zehn besten Skyrim-Modifikationen fündig werden.

Für Skyrim ist neben der Vampir-Erweiterung Dawnguard übrigens kürzlich ein neuer Download-Inhalt angekündigt worden: Skyrim - Hearthfire erweitert das Spiel um eigene Grundstücke und Häuser.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News