World Heroes 2: Wenn Son Goku gegen Super Mario kämpft (Video)

von Frank Bartsch (08. September 2012)

Wie würde wohl ein Kampf zwischen Son Goku und Super Mario ausgehen? Dieser Frage geht das Prügelspiel "World Heroes 2" auf den Grund. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Pirate Game. Die Ungewöhnliche Kämpfer-Kombination kommt zustande, weil der Hersteller 1994 jegliche Lizenzrechte ignoriert.

In World of Heroes treten als Kämpfer zudem Ryu, Bison und Chun-Li aus der Street Fighter-Serie, Segas Igel Sonic und neben Marios Erzfeind Koopa auch ein Ninja Turtle gegeneinander an. Ein Video mit Spielszenen suggeriert allerdings, dass das Spiel unausgewogen ist und somit vermutlich nicht viel Spaß macht.

Die damaligen Entwickler des Hong Konger Studios Cony Soft klauten nicht nur ihre Kämpfer, sondern sogar den Namen ihres Spiels. Das hat nämlich - anders, als man vermuten könnte - nichts mit dem Neo-Geo-Spiel World Heroes von SNK zu tun.

Wer sich gern mit verschiedensten Charakteren aus bekannten Spielen kloppt, dem empfehlen wit statt World Heroes 2 lieber eine Runde Super Smash Bros. Brawl. Das sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch rechtlich sauber.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros. Brawl

Mario Bros-Serie



Mario Bros-Serie anzeigen

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News