Monster Hunter: Verfilmung geplant?

von Frank Bartsch (11. September 2012)

Was haben Monster Hunter 4 und Resident Evil 6 gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, abgesehen vom Hersteller Capcom. Neben der Zombie-Reihe könnte jedoch bald auch die Serie Monster Hunter auf der großen Leinwand zu sehen sein.

Produzent und Regisseur Paul W.S. Anderson verkündet gegenüber der japanischen Internetseite Cinema Today, dass eine filmische Umsetzung von Monster Hunter zur Debatte steht. Die englischsprachige Seite Andriasang.com hat Teile dieses Interviews vom Japanischen ins Englische übersetzt.

spieletipps hakt direkt bei den deutschen Vertretern von Capcom nach. Allerdings möchten sich diese zu dem möglichen Filmprojekt nicht äußern.

Herr Anderson ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um Verfilmungen von Videospielen geht. Er ist bei verschiedenen Teilen von Resident Evil, Mortal Kombat oder auch Dead or Alive involviert gewesen.

Monster Hunter 4 erscheint voraussichtlich 2013 in Japan exklusiv für Nintendo 3DS. Ein europäisches Veröffentlichungsdatum ist noch unklar.

Hat dir "Monster Hunter: Verfilmung geplant? von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter 4

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Ein Pokémon GO Fan-Fest für alle. Klingt zu schön um wahr zu sein - und lässt sich anscheinend au (...) mehr

Weitere News