Black Ops 2: Neuerungen des Mehrspielermodus (Video)

von Christian Binder (12. September 2012)

Im Ego-Shooter Call of Duty - Black Ops 2 bekommt der Mehrspielermodus einige Neuerungen spendiert. Eine der größten Neuerungen ist das neue Klassen-System Pick 10. In einem neuen Video erklärt Gestaltungs-Chef David Vonderhaar die Neuerungen.

Mit dem neuen System Pick 10 stehen euch neue Möglichkeiten offen, eure eigene Klasse zu individualisieren. Dank sogenannter "Wildcards" könnt ihr jetzt auch zwei Perks der gleichen Kategorie wählen. Ihr könnt sogar auf eure Primärwaffe verzichten, euch mit Perks vollstopfen und mit Pistole, sowie Messer auf die Jagd gehen. Die Entscheidung liegt bei euch.

Wer lieber mit hochentwickelten Hilfsmitteln kämpft kann das natürlich ebenfalls tun. Neue optische Aufsätze ermöglichen es euch nicht nur Gegner durch Wände und Rauch zu sehen. Auch gibt es technische Hilfsmittel, die Gegner mit roten Quadraten markieren, damit ihr sie in der Hektik des Gefechts leichter erkennen könnt.

Ihr könnt aber auch einen Geschützturm aufstellen, der Hitzewellen verschießt und eure Gegenspieler handlungsunfähig macht. Und wenn es ganz hart auf hart kommt, lasst ihr einfach einen Schwarm Dronen auf eure Kontrahenten stürzen. Der Mehrspielermodus verspricht wieder ein echter Knaller zu werden, oder?

Call of Duty - Black Ops 2 erscheint voraussichtlich am 13. November 2012 für PC, PS3 und Xbox 360. Was wir von Black Ops 2 halten, erfahrt ihr im Spielbericht von der Gamescom.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News