Dragon Age 3 - Inquisition angekündigt

von Frank Bartsch (18. September 2012)

Nach knapp 2 Jahren Entwicklungszeit hat Entwickler BioWare Dragon Age 3 - Inquisition angekündigt. Ende 2013 erscheint das Spiel dann voraussichtlich für PC, PS3 und Xbox 360.

BioWare setzt dabei auf eine neue Technologie. Mit EAs Engine Frostbite 2 soll die Rollenspielwelt um einiges schärfer dargestellt werden. Spielern von Battlefield 3 ist dieses Grafikgerüst sicher bekannt, da es in dem Shooter auch verwendet wurde. Doch wichtiger als der technische Aspekt ist der spielerische Inhalt.

Während nämlich Dragon Age im spieletipps-Test sehr gut abgeschnitten hatte, gab es am Nachfolger Dragon Age 2 mehr zu kritisieren. Mit Teil drei versprechen die Entwickler aber Besserungen. BioWare hat sich das Feedback der Spielergemeinde zu Herzen genommen und verspricht nun im Spiel "bedeutsame Entscheidungen", "eine gewaltige Spielwelt" und "umfassende Anpassungsmöglichkeiten".

1 von 9

Dragon Age 2 im Test

Die Kämpfe sollen noch packender als in den vergangenen Teilen sein. Das soll dann unter anderem durch die Zusammenarbeit mit Dice und der Engine Frostbite 2 ermöglicht werden.

Dieses Video zu Dragon Age 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Age 2

Dragon Age-Serie



Dragon Age-Serie anzeigen

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News