PlayStation 3: Angeblich Bilder zur "Super Slim"-Version aufgetaucht

von Florian Merz (18. September 2012)

Auf der diesjährigen Spielemesse Tokyo Game Show könnte Sony möglicherweise die nächste Version der PlayStation 3 präsentieren. Schon seit geraumer Zeit geistern Gerüchte durchs Internet, Sony plane die Veröffentlichung einer sogenannten "Super Slim"-Edition zur PS3 (zu Deutsch: "Super-schlank").

Laut der englischsprachigen Seite CVG sollen bereits einige Händler in den Besitz echter Bilder der neuen PlayStation 3 gelangt sein. Zudem geht ein Gerücht um, laut dem die Konsole in zwei Varianten auf den Markt kommt. Zum einen in einer 12-Gigabyte- und einer 500-Gigabyte-Ausgabe.

Im Grunde ist es bei Sony fast schon Tradition geworden, eigenen Konsolen abgespeckte Fassungen zu spendieren. Bereits für die PlayStation 2, die PlayStation Portable und selbst die PlayStation 3 hat Sony Slim-Versionen veröffentlicht. Einzig die PlayStation Vita bekam noch keine Schlankheitskur.

Sonys Pressekonferenz, die am 19.09. stattfindet, dürfte Licht ins Dunkel bringen. Falls ihr euch aber noch immer nicht für eine der aktuellen Konsolen entscheiden könnt, gibts von spieletipps einen passenden Konsolen-Ratgeber, der euch die Auswahl ein wenig erleichtern soll.

Kommentare anzeigen
AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News