Wii U: Laut Tecmo schwächerer Prozessor als PS3 und Xbox 360

von Maria Melhorn (21. September 2012)

In einem Interview hat sich Akihiro Suzuki, Produzent bei Entwickler Tecmo (Dynasty Warriors 7, Ninja Gaiden 2) über die Leistung der Wii U geäußert.

So soll der Prozessor der kommenden Konsole von Nintendo weniger Leistung bringen als die PlayStation 3 und Xbox 360. Laut Suzuki sei es eine Herausforderung, mit diesem Schwachpunkt umzugehen.

"Bei Spielen der Warriors-Serie, eingeschlossen Dynasty Warriors und Warriors Orochi 3 Hyper, wird die Leistung aufgrund des Prozessors beeinträchtigt, sobald du es mit vielen Gegnern auf einmal zu tun bekommst", so Suzuki gegenüber der englischsprachigen Internetseite Eurogamer.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Suzuki erwähnt jedoch, dass die Wii U im Stande ist eine deutlich bessere Grafik abzuliefern als PS3 oder Xbox 360.

Die Wii U erscheint in Deutschland voraussichtlich am 30. November 2012 und somit früher als in Japan.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Warriors Orochi
Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News