Super Hexagon besitzt tatsächlich ein Ende (Video)

von Frank Bartsch (25. September 2012)

Ihr beißt euch ständig die Zähne am iOs-Geschicklichkeitsspiel Super Hexagon aus? Ihr glaubt es ist nicht zu schaffen? Doch. Es ist möglich. Terry Cavanagh, der Erfinder des Spiels, hat jetzt öffentlich gezeigt, wie ihr Super Hexagon lösen könnt.

Durch die Demonstration wurden nun Kritiker stillgestellt, die behaupteten, dass das Spiel endlos sei. Das besondere an der Vorführung ist, dass Cavanagh im schwersten Modus das Ende erreicht. Und das ganz ohne Schweißperlen auf der Stirn.

In Super Hexagon steuert ihr einen kleinen Pfeil durch Lücken, die sich in mehreren Linien befinden. Diese Linien bewegen sich auf die Mitte des Bildschirms hinzu und werden immer schneller. Klingt langweilig? Ist es scheinbar nicht, denn Super Hexagon hatte bereits in den ersten drei Tagen nach Verkaufsstart 10.000 Downloads verzeichnet.

Wer noch immer nach einem mobilen Zeitvertreib für iOs sucht, der wird sicher bei den 10 besten Spielen für iPhone und Co. fündig. Android-Nutzer bekommen ebenfalls genügend Möglichkeiten sich mobil zu unterhalten.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Hexagon

Letzte Inhalte zum Spiel

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Super Hexagon

Alle Meinungen