Minecraft auf Windows 8: Notch wettert gegen Microsoft

von Maria Melhorn (28. September 2012)

Microsoft plant das neue Betriebssystem Windows 8 im Jahr 2012 auf den Markt zu bringen. Minecraft-Schöpfer Markus "Notch" Persson äußert sich nun zu einem pikanten Angebot, das ihm der amerikanische Hersteller unterbreitet hat.

Er gibt in einem Twitter-Status an, dass Microsoft ihm eine E-Mail geschrieben habe, um dabei zu helfen, Minecraft für Windows 8 zu zertifizieren. Notch soll dem Unternehmen geantwortet haben, dass sie damit aufhören sollen, den PC als offene Plattform zu zerstören.

Kurz darauf veröffentlichte er einen erneuten Twitter-Status, der sich vor allem an andere Entwickler richtet: "Ich würde lieber darauf verzichten, Minecraft für Windows 8 anzubieten, als da mitzuspielen. Vielleicht können wir damit einige Leute erreichen, nicht auf Windows 8 umzusteigen ..."

1 von 31

Minecraft: 10 Mods für ein besseres Spielerlebnis - gratis!

Minecraft ist für euch noch ein Buch mit sieben Siegeln? Das virtuelle Klötzchenspiel bringt dem Entwickler Mojang Millionen ein. spieletipps Minecraft-Testberichte für den PC, die Xbox 360 oder für euer Handy verraten, warum das Spiel so erfolgreich ist.

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News