Mass-Effect-Triologie: Nicht alle Zusatzinhalte enthalten

von Maria Melhorn (02. Oktober 2012)

Erst kürzlich kündigte Entwickler BioWare ein Triologie-Paket für die Serie Mass Effect an. Dabei verriet das Unternehmen jedoch noch nicht, welche Zusatzinhalte in der Box enthalten sein werden. Die Produktseite der Marke Mass Effect schafft Aufklärung.

Beiden Versionen (PC und Xbox 360) liegt ein Code für das Cerberus Netzwerk bei. Durch diesen könnt ihr euch den Zusatzinhalt Zaeed - Der Preis der Rache und die dazugehörigen DLCs kostenlos herunterladen.

Nicht mit dabei sind demnach Kasumi - Gestohlene Erinnerungen, Overlord, Versteck des Shadow Broker und Die Ankunft. Diese Zusatzinhalte können jedoch optional dazu gekauft werden.

In Sachen Mass Effect 3 findet ihr in beiden Box-Fassungen einen Online-Pass, mit dem ihr die entsprechenden Mehrspieler-Inhalte freischaltet. Die Zusatzinhalte Aus der Asche und Leviathan müsst ihr separat kostenpflichtig erwerben.

1 von 30

Mass Effect 3 - die ersten Spielstunden

Der Unterschied zwischen der PC- und Xbox-Fassung der Box-Triologie liegt also im Zusatzinhalt von Mass Effect. Für Besitzer der PS3 wird BioWare erst in Kürze neue Informationen zu den Erweiterungen veröffentlichen.

Die Sammlung erscheint voraussichtlich am 8. November 2012 für PC und die Xbox 360. Die Version für die PlayStation 3 erscheint "später in diesem Jahr". Das Rollenspiel-Paket knöpft eurem Geldbeutel etwa 60 Euro ab.

Ein neuer Ableger der Serie Mass Effect ist bereits in Planung. In spieletipps Testbericht zu Mass Effect 3 erfahrt ihr, warum wir vom aktuellen Serien-Ableger begeistert sind.

Dieses Video zu Mass Effect schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Die Remastered-Version von Call of Duty - Modern Warfare bekommt am 13. Dezember 2016 sechs neue Multiplayer-Karten nac (...) mehr

Weitere News