Borderlands 3 scheint möglich

von Alexander Wenzel (01. Oktober 2012)

Allem Anschein nach liebäugelt Entwickler Gearbox bereits mit einem Nachfolger zum Ego-Shooter Borderlands 2. Angesichts der positiven Resonanz bei Spielern und Fachpresse (spieletipps vergibt im Test zu Borderlands 2 eine sehr gute Wertung), ist dies nachvollziehbar.

Im Zuge eines Gesprächs in der Internetsendung "The Totally Rad Show" verrät Schreiber Anthony Burch, dass die Verantwortlichen bereits Ideen für einen möglichen, dritten Teil der Serie zusammentragen.

Allerdings ist dies keineswegs als offizielle Ankündigung zu verstehen. Es müsse zunächst geschaut werden, welche Einfälle überhaupt realisiert werden können.

Welche Wünsche und Ideen hättet ihr für ein Borderlands 3?

Borderlands 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Übrigens ist erst kürzlich ein Fehler im Spiel bekannt geworden, der euren Badass-Rang und die damit verbundenen Boni zurücksetzt. Ein Lösung steht hierfür noch aus.

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?

Hat dir "Borderlands 3 scheint möglich von Alexander Wenzel" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Borderlands 2

Borderlands-Serie


Borderlands-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Borderlands 2

Scriible2
72

Es geht

von gelöschter User

maarten
99

Alle Meinungen