Onkel Jo zeigt euch die Sammler-Edition von Resident Evil 6 (Uffruppe #74)

von Malte Eichelbaum (03. Oktober 2012)

Seit Kurzem sind in Resident Evil 6 wieder Zombies unterwegs. Doch im Gegensatz zu Albert Wesker lässt Onkel Jo keine Untoten, sondern die Inhalte der Sammler-Edition auf euch los.

Neben dem Spiel enthält die Box ein Steelbook, ein Illustrationsbuch sowie Kostüme und Requisiten für die Avatare von Besitzern der Xbox 360 beziehungsweise ein Bildmotiv für PS3-Nutzer. Außerdem befindet sich ein Kapuzen-Sweatshirt der Ivy Universität sowie drei Abzeichen im Lieferumfang. Die befinden sich in einem Steh-Rahmen.

Ein Soundtrack oder Ähnliches fehlt leider, obwohl in der Box noch viel Platz gewesen wäre. Die Verpackung macht mit einem "Needle Bomb"-Hologramm auf sich aufmerksam. Was meint ihr, ist die Sammlerausgabe von Resident Evil 6 den gehobenen Preis von 150 Euro wert?

Ihr habt die vorherige Folge von Uffruppe verpasst? Dann schaut euch doch gleich an, wie Onkel Jo das Gitarrenspiel Rocksmith auspackt!

Tags: Uffruppe  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 6

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News