Minecraft: Virtueller Bauplatz bald als Buch?

von Frank Bartsch (03. Oktober 2012)

Das Aufbauspiel Minecraft könnte bald den Büchermarkt erobern. Ein Verlag hat sich die entsprechende Rechte gesichert.

Wie TechCrunch berichtet, sind sich Entwickler Mojang und Verleger Egmont Publishing vertraglich darüber einig, dass Minecraft auch den Buch- und Magazinmarkt für sich gewinnen kann. Damit sichert sich das Entwicklungsstudio weitere Umsätze ihres äußerst gewinnträchtigen Zugpferds Minecraft.

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Die Kooperation verspricht ein "breites und tiefgründiges Spektrum" an Inhalten. Konkret ist aber nicht sicher, ob es sich dabei um Geschichten oder Gebrauchsanweisungen für das Spiel handelt. Vielleicht wird auch geklärt, ob tatsächlich der Geist eines Verstorbenen im Spiel sein Unwesen treibt.

Egmont Publishing sind jedenfalls keine Neulinge auf dem Gebiet der Videospiele. Sie haben in Großbritannien bereits Kinderbücher mit den Angry Birds veröffentlicht.

Minecraft ist für PC, Xbox 360, sowie iOS, und Android erhältlich.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News