Epic Games: Vorzeige-Entwickler Cliff Bleszinski hat gekündigt

von Florian Merz (04. Oktober 2012)

Der bekannte Entwickler Cliff Bleszinski verlässt Epic Games und vorerst die gesamte Branche. In einem Blogeintrag des seines Arbeitgebers Epic Games verkündete die Branchengröße seinen einstweiligen Abschied aus dem Videospielgeschäft.

In dem Eintragen geht Bleszinski darauf ein, wie lange er schon in der Branche eigentlich tätig ist und dass er im vergangen Jahr förmlich ununterbrochen auf Hochtouren gelaufen ist. "Nun bin ich groß geworden, es ist an der Zeit für eine dringend benötigte Pause. Ich werde aber die Projekte, Spieltests, Debatten und - besonders wichtig - die Menschen vermissen".

Auch Epic Games hat sich zu dem Abgang von Bleszinski geäußert und und seine bisherigen Werke gewürdigt. "Während der vergangen zwei Jahrzehnte hat Cliff dabei geholfen erfolgreiche Spiele zu schaffen, die die Vorstellung von Millionen von Spielern rund um den Globus einfingen."

Zuletzt hat Bliszenski an Gears of War 3 und an Nachfolger Gears of War - Judgment gearbeitet. Ob das wirklich seine letzte Arbeit für Epic bleiben wird? Abwarten.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Unreal Tournament
Streit um Rundfunk-Lizenz: European Web Video Academy richtet offenen Brief an die Landesmedienanstalten

Streit um Rundfunk-Lizenz: European Web Video Academy richtet offenen Brief an die Landesmedienanstalten

Unter dem Motto "Jeder Mensch hat das Recht, sein Publikum zu finden" veröffentlicht die European Web Video Academ (...) mehr

Weitere News