Skyrim - Hearthfire: Jetzt auch für PC erhältlich

von David Dieckmann (05. Oktober 2012)

PC-Spieler und Liebhaber von Bethesdas Rollenspiel The Elder Scrolls 5 - Skyrim dürfen sich freuen: Die Erweiterung The Elder Scrolls 5 - Skyrim Hearthfire ist ab sofort auch über die Online-Plattform Steam erhältlich.

Rund einen Monat nach der Veröffentlichung auf Xbox 360 erhält die Erweiterung um Hausbau und Kinder-Adoption nun Einzug auf Heimrechnern.

In Hearthfire dürft ihr mit eurem Helden eigene Ländereien kaufen und auf ihnen Häuser bauen. Die fangen bei beschaulichen Hütten an, lassen sich aber bis zu kleinen Palästen aufwerten. spieletipps Test der 360-Version verrät, ob sich der Kauf des gerade einmal fünf Euro teuren Hearthfire lohnt.

1 von 14

Eindrücke aus Skyrim - Hearthfire

Sofern ihr bereits die Vollversion von Skyrim auf eurem Rechner habt, könnt ihr Hearthfire über Steam kaufen und herunterladen. Was andere Spieler von Hearthfire halten, verrät indes unser Meinungsbereich zur Xbox-360-Fassung.

Hearthfire ist bereits seit dem 1. September 2012 für Xbox 360 erhältlich. Wann die PS3-Fassung folgt, ist bislang unbekannt.

Dieses Video zu Skyrim Hearthfire schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 5 - Skyrim Hearthfire
Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 5 - Skyrim Hearthfire

Alle Meinungen