Assassin's Creed 3 - Liberation: Aveline trifft Connor (Video)

von Frank Bartsch (09. Oktober 2012)

In Assassin's Creed 3 - Liberation trifft der erste weibliche Assassine der Serie auch auf Connor aus Assassin's Creed 3. Beide Spiele erscheinen zudem zeitgleich auf unterschiedlichen Plattformen.

In Assassin's Creed 3 - Liberation, das exklusiv für PS Vita erscheint, verkörpert ihr Aveline de Grandpré. In einem neuen Video mit Spieleindrücken ist ersichtlich, dass die Dame einiges auf den Kasten hat und mit Ezio, Altair, sowie Connor in einer Liga spielt.

Im sogenannten Entwicklertagebuch erklären euch die Verantwortlichen ihre ambitionierten Pläne für das mobile Action-Adventure. Zudem verraten sie, dass ihr in Liberation auch auf Connor trefft und mit ihm in einer nicht näher erläuterten Form interagiert. Ob ihr mit ihm Seite an Seite kämpft?

Obwohl Liberation eine Art Vorgeschichte zu Assassin's Creed 3 darstellt, erscheint dies gar nicht so abwegig. Immerhin ist Connors Leben in Assassin's Creed 3 von seinem persönlichen Rachefeldzug bestimmt. Da trifft es sich doch vorzüglich Verbündete wie Aveline an der Seite zu wissen. Mehr Informationen gibt es in spieletipps großer Vorschau zu Assassin's Creed 3 - Liberation.

Assassin's Creed 3 - Liberation erscheint voraussichtlich am 31. Oktober 2012 für PS Vita.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Liberation

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News