Gears of War: Filmprojekt zur Serie lebt noch

von Frank Bartsch (10. Oktober 2012)

Lange ist es still um ein geplantes Filmprojekt rund um die Actionserie Gears of Wars. Doch jetzt gibt es wieder ein Lebenszeichen. Das Projekt ist in Hollywood noch nicht vom Tisch.

Schon seit 2007 existierte die Idee der Verfilmung. Die amerikanische Filmproduktions- und Vertriebsgesellschaft New Line hat die Rechte daran erstanden. Das Studio ist zwischenzeitlich jedoch mit anderen Projekten wie etwa "Der Hobbit" beschäftigt gewesen. Darüber hinaus wanderte das Filmmanuskript für das Projekt durch verschiedene Hände.

Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?

Scheinbar ist es kein Leichtes gewesen Produzenten davon zu überzeugen. Wie die englischsprachige Internetseite The Variety jetzt berichtet, hat sich aber nun doch noch ein Produzenten-Team gefunden.

Len Wiseman, der für die "Underworld"-Reihe und der Neuauflage von "Total Recall" bekannt ist, bleibt im Boot und erhält durch Marty Bowen und Wyck Godfrey Unterstützung. Beide haben an der "Twilight"-Reihe gearbeitet. Nachdem Cliff Bleszinski, einer der Köpfe hinter dem Spiel, schon während der ersten Pläne zur Vorsicht bei der Verfilmung von Gears of Wars aufgerufen hatte, ist jetzt fraglich, ob Vampir-Experten die passenden Kandidaten sind.

Vielleicht sind die neuen Produzenten des Films einer der Gründe, weshalb Bleszinski vor ein paar Tagen überraschend Epic Games verlassen hatte?

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gears of War 3

Gears Of War-Serie


Gears Of War-Serie anzeigen

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News