Mass Effect 3: Neuer Zusatzinhalt für Einzelspieler-Modus

von Christine Donath (14. Oktober 2012)

Für das kontrovers diskutierte RollenspielMass Effect 3 soll im November der neue Zusatzinhalt "Omega" erscheinen. Darin sucht Aria T'Loak Unterstützung bei Commander Shepard. Sie will die Macht über die Raumstation Omega zurück gewinnen und Cerberus vertreiben.

Einzelheiten zur Handlung sind noch nicht bekannt. "Omega" ist nach "Leviathan" das zweite umfangreiche Zusatzpaket für den Einzelspieler-Modus von Mass Effect 3. Es soll gut doppelt so groß sein.

"Omega" erscheint voraussichtlich am 27. November für PC und Xbox 360. PS3-Besitzer werden wohl erst am 28. November in den Genuss kommen. Der Zusatzinhalt soll für 1.200 Microsoft - bzw. BioWare-Punkte (etwa 15 Euro) erhältlich sein.

Die Wartezeit könnt ihr euch mit dem Zusatzpaket "Vergeltung" für den Mehrspieler-Modus vertreiben, das erst vor wenigen Tagen erschien. Oder ihr schwelgt mit unseren 10 unvergesslichen Momenten aus der Mass-Effect-Serie ein wenig in Erinnerungen.

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect 3

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News