Chaos Rings: Spiel läuft nicht auf modifizierten Android-Geräten

von Florian Merz (16. Oktober 2012)

Vor Kurzem veröffentlichte Entwickler Square Enix das Rollenspiel Chaos Rings auch für Android-Systeme. Doch noch immer beschweren sich Käufer darüber, dass das Spiel auf modifizierten Android-Smartphones nicht funktioniert.

Dementsprechend schlecht sieht auch die Bewertung in Googles Play Store aus. Viele Käufer haben das Spiel mit lediglich einem Stern bewertet und sich in den Kommentaren darüber beschwert.

Square Enix hat Chaos Rings so programmiert, dass sich das Spiel beendet, sobald es auf einem modifizierten Smartphone abgespielt wird. An sich wäre das kein Problem, doch weist weder die Spielbeschreibung noch der Text im Play Store auf eine derartige Reaktion hin.

Die englischsprachige Seite ars technica hat sich mit Square Enix in Verbindung gesetzt, woraufhin das Unternehmen Besserung in Form einer Aktualisierung versprach. Laut des japanischen Herstellers sei bereits kommende Woche mit einer entsprechenden Problemlösung zu rechnen.

Chaos Rings ist für iOS- und Android-Geräte erhältlich. Zudem können sich Besitzer eines iPhones oder iPads mit Chaos Rings Omega bereits den Nachfolger herunterladen. Dieses Spiel erzählt die Vorgeschichte zum eigentlichen Chaos Rings.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Chaos Rings

Letzte Inhalte zum Spiel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News