Guild Wars 2: Neue Inhalte zu Halloween

von Frank Bartsch (16. Oktober 2012)

Aufgrund des anstehenden, amerikanischen Volksfestes Halloween gibt es im Rollenspiel Guild Wars 2 bald eine gruselige Version der Spielwelt Tyria. Die Erweiterung "Der Schatten des verrückten Königs" verspricht Neuerungen, die teilweise zeitlich begrenzt sind.

"Etwas Böses braut sich zusammen", heißt es auf der englischsprachigen Internetseite zu Guild Wars 2. Vom 23. bis 31. Oktober 2012 gibt es eine in vier Akten aufgeteilte Geschichte, die sich speziell um den Geist des verrückten Königs dreht. Neben dynamischen Missionen und neuen Inhalten zum Gruselfest gibt es auch spezielle "Spieler gegen Spieler"-Turniere.

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?

In Fünfer-Mannschaften könnt ihr euch verschiedenen Kämpfen stellen und besonders wertvolle Preise abstauben. Diese Turniere sind allerdings kostenpflichtig und nur mit speziellen Tickets spielbar. Auch nach dem Aktionszeitraum versprechen die Verantwortlichen Neuerungen wie Mini-Bosse, neue Verliese und aktuelle Rästel in Tyria.

Guild Wars 2 konnte im Test von spieletipps überzeugen. Die Spieler sind ebenfalls begeistert und hatten in der Anfangsphase für überlastete Server gesorgt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guild Wars 2

Guild Wars-Serie



Guild Wars-Serie anzeigen

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News