Call of Duty - Elite: Online-Dienst kommt kostenlos für Black Ops 2

von Christine Donath (16. Oktober 2012)

Der Online-Dienst Call of Duty - Elite ist bald kostenfrei für den Ego-Shooter Call of Duty - Black Ops 2 erhältlich.

Seit November 2011 gibt es eine kostenfreie und eine gebührenpflichtige Version des Online-Dienstes für Call of Duty - Modern Warfare 3. Letztere liefert etwa zusätzliche Statistiken und sofortigen Zugang zu neuen Zusatzinhalten. Ein besonderes Augenmerk liegt aber auf den sozialen Elementen.

Zu den künftig kostenlosen Inhalten zählt beispielsweise Call of Duty Elite TV. Das ist eine Reihe von Videos, in denen ihr nützliche Strategie-Tipps, Infos zu Klassen-Ausrichtungen und mehr erfahrt. Außerdem dürft ihr die Dichte der Feuergefechte eurer vergangenen Partien auf sogenannten Heat Maps verfolgen. Das gibt die englischsprachige Seite IGN bekannt.

Einen Haken hat die Sache jedoch. Zusätzliche Karten müsst ihr auch in Zukunft bezahlen. Sie werden voraussichtlich einzeln für 1.200 Microsoft-Punkte (etwa 15 Euro) oder als Paket mit vier Karten für 4.000 Punkte (etwa 50 Euro) erhältlich sein.

1 von 99

Mit Call of Duty - Black Ops 2 im Krieg

Call of Duty - Black Ops 2 erscheint voraussichtlich am 13. November 2012 für PC, PS3 und Xbox 360. Am 30 November soll dann die Version für die Wii U folgen.

Als erster Teil der Serie soll er auch anspruchsvollere Zombie-Missionen bieten. Wer mehr erfahren will, liest unsere Vorschau zu Black Ops 2 von der Spielemesse Gamescom 2012.

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News