Xcom - Enemy Unknown: Versteckter Spielmodus freischaltbar

von Christine Donath (18. Oktober 2012)

Für das Strategiespiel Xcom - Enemy Unknown gibt es die Möglichkeit, nach einmaligem Durchspielen einen versteckten Spielmodus namens "Second Wave" freizuschalten.

Dieser bietet erweiterte Spieloptionen, die einen erneuten Durchgang deutlich taktischer gestalten. Ursprünglich plante Entwickler Firaxis, diesen Modus einzubauen.

Im Quellcode von Xcom - Enemy Unknown finden sich daher noch viele Bruchstücke. Über eine Modifikation, die ihr auf der englischsprachigen Nexus-Website herunterladen könnt, lassen sich diese freischalten. Aber Vorsicht, nicht alle funktionieren einwandfrei!

Folgende Optionen stehen euch dann unter anderem zur Verfügung:

  • neue Soldaten haben unterschiedliche Basiswerte
  • schießt ihr auf einen flankierten Gegner, landet ihr garantiert einen kritischen Treffer
  • psionische Kräfte stehen nur vereinzelten Soldaten zur Verfügung
  • je höher der Paniklevel einer Nation, desto geringer die Geldmittel
  • je mehr Satelliten ihr baut, desto teurer werden sie

Erste Eindrücke zum Spiel liefert die spieletipps-Vorschau. Ihr kommt auch ohne neuen Modus nicht weiter? Dann lest doch unsere Tipps und Tricks zu Xcom - Enemy Unknown.

Xcom - Enemy Unknown ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen.

Dieses Video zu Xcom - Enemy Unknown schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Xcom - Enemy Unknown

Xcom-Serie



Xcom-Serie anzeigen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News