Cyberpunk 2077: Neues Projekt der Entwickler von The Witcher 2

von Christine Donath (19. Oktober 2012)

Die Entwickler des Rollenspiels The Witcher 2 - Assassins of Kings, arbeiten an einem umfangreichen Sci-Fi-Rollenspiel namens Cyberpunk 2077. Es soll ein spiritueller Nachfolger des Pen-&-Paper-Rollenspiels Cyberpunk 2020 sein.

Es wird sich an erwachsene Spieler richten und in einer düsteren Welt spielen, die sich an Filmen wie Blade Runner orientiert. Mehrere Handlungsstränge, eine große Auswahl an futuristischen Waffen und Implantaten sowie eine offene Welt sind nur ein paar der geplanten Inhalte.

"Schon während der Arbeit an The Witcher 2 haben wir über ein Sci-Fi-Rollenspiel nachgedacht. Viele Ideen hätten in die Welt von Geralt einfach nicht hineingepasst", sagt Entwickler Mateusz Kanik von CD Projekt Red auf dem englischsprachigen Blog zu Cyberpunk 2077.

Unterstützt wird das Projekt durch den Entwickler von Cyberpunk 2020, Mike Pondsmith. Er glaubt, dass CD Projekt Red genau die richtigen seien, um ein solches Spiel in Angriff zu nehmen. Es ist noch nicht bekannt, wann und auf welchen Plattformen Cyberpunk 2077 erscheinen soll.

1 von 30

The Witcher 2 auf der Xbox 360

Wenn ihr ein erwachsenes Spiel sucht, ist The Witcher 2 genau das Richtige für euch. The Witcher 2 ist für PC und Xbox 360 erhältlich. Einen Eindruck könnt ihr euch über den spieletipps-Test zur erweiterten Version von The Witcher 2 verschaffen. Und falls ihr mal nicht weiter wisst, werft einen Blick auf unsere Komplettlösung zu The Witcher 2 oder lest unseren Charakter-Guide.

Dieses Video zu Witcher 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 2 - Assassins of Kings

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News