Nintendo Wii U schon wieder ausverkauft

von Florian Merz (23. Oktober 2012)

So schnell wie die Wii U vorbestellt wurde, kann Nintendo nicht einmal hinterher produzieren. Erneut berichten Händler davon, dass alle vorhandenen Bestände der Wii U restlos verkauft wurden.

Bereits Anfang Oktober mussten die deutsche Auftritte von Amazon und GameStop den Vorverkauf der Wii U stoppen. Aufgrund mangelnder Konsolen wären ansonsten einige Vorkäufer nicht zum Erscheinungstag in den Besitz von Nintendos neuer Konsole gelangt.

Daraufhin hat Nintendo Deutschland für noch mehr Konsolen gesorgt. Doch sind diese nun auch restlos ausverkauft, berichtet die Branchen-Seite Gamesmarkt. Erneut haben die oben genannten Händler den Vorverkauf eingestellt.

1 von 36

Das erwartet euch mit Nintendos Wii U

Die Wii U wird zum Verkaufsstart mit vielen Spielen bedacht. Darunter findet sich auch die Armored Edition von Batman - Arkham Asylum, die speziell für die Wii U mit speziellen Steuerungsmöglichkeiten bedacht wurde.

Zuletzt konnten sich interessierte Spieler Nintendos Wii U auf der Frankfurter Buchmesse zu Gemüte führen. Voraussichtlich am 30. November erscheint die Konsole in Deutschland.

Kommentare anzeigen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News