Assassin's Creed 3: Wir haben es hier und zeigen es euch!

von Joachim Hesse (26. Oktober 2012)

Nächste Woche erscheint endlich Assassin's Creed 3. Und zwar am 31. Oktober 2012. Dann endlich dürft ihr mit dem neuen Held Connor auf Xbox 360 und PlayStation 3 in den Kampf gegen die Templer ziehen.

Durch eine Lücke im Raum-Zeit-Kontinuum hat Onkel Jo das Spiel schon auf seinem Schreibtisch. Die "Freedom Edition" für 100 Euro ist die teuerste und wertigste Ausgabe des Assassinen-Spiels und enthält jede Menge Bonuskram:

  • eine Figur von Connor
  • ein "Steelbook" von Comic-Zeichner Alex Ross
  • George Washingtons Notizbuch
  • die Spielerweiterungen Kriegsgespenst, Verlorene Maya Ruinen und Scharfschütze
  • eine Sammlerbox

Schaut es euch am besten selbst an, wie Onkel Jo die Packung mit seinem Sackmesser entblättert! Welche Fassung plant ihr euch zu kaufen? Reicht die Standard-Ausgabe oder wollt ihr mehr?

Nächste Woche verraten wir auf spieletipps noch jede Menge über das neue Assassin's Creed 3. Schaut unbedingt wieder rein, damit ihr das nicht verpasst! Bis dahin vertreibt euch doch die Zeit mit unserer jüngsten Vorschau "So lebt ein Spieleheld" zu Assassin's Creed 3. Oder schaut euch noch ein Uffruppe-Video an, zum Beispiel das zu Skylanders Giants.

Tags: Uffruppe  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed 3

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News