Sharkoon: Neues kabelloses Headset für PC, PS3 und Xbox 360

von Michael Orth (01. November 2012)

Zubehör-Spezialist Sharkoon erweitert seine Headset-Palette um eine kabellose Variante. Das X-Tatic Air Wireless richtet sich vornehmlich an Nutzer der PS3 und Xbox 360. Es kann aber auch an PC, Wii und alle Geräte mit einem Cinch-Ausgang angeschlossen werden.

Die Sendeeinheit dient gleichzeitig als Akkuladestation und Headset-Ständer und wird über beiliegende Adapter an die jeweilige Signalquelle angeschlossen. Per Funk gibt diese dann die Daten an den Kopfhörer weiter.

Das Air Wireless unterstützt sowohl die Chatfunktionen der PS3 als auch der Xbox 360. An die Sony-Konsole wird dazu die Basisstation Mikro direkt per USB angestöpselt. Bei der Xbox muss das Headset per beiliegendem Kabel mit dem Mikrofon-Eingang des Controllers verbunden werden.

Für eine ordentliche Ergonomie sollen ein verstellbarer Kopfbügel und weich gepolsterte Ohrmuscheln sorgen. Das flexible Mikrofon lässt sich abnehmen. Klangtechnisch bietet es drei Equalizer-Einstellungen, die ihr ebenso wie die restlichen Funktionen direkt über Tasten am Headset steuert. Im Gegensatz zu vielen Boxensets der gleichen Preisklasse, wie etwa dem Edifier Exclaim, finden am X-Tatic zwei Signalquellen gleichzeitig Anschluss.

Zum Lieferumfang gehören nicht nur die zum Betrieb nötigen Akkus (je zwei Stück der Typen AA und AAA), sondern auch jeweils ein Ersatz-Set, sodass nicht leere Batterien den Spaß verderben können.

1 von 4

Headset Sharkoon X-Tatic Air Wireless

Die unverbindliche Preisempfehlung des ab sofort erhältlichen Sharkoon X-Tatic Air Wireless liegt bei rund 100 Euro. Ob die Straßenpreise deutlich darunter liegen, bleibt abzuwarten.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News