Battlefield 4: Neue Infos zu Mehrspieler und Technik

von Florian Merz (05. November 2012)

Wer sich die limitierte Fassung von Medal of Honor - Warfighter zugelegt hat, erhältlich einen frühzeitigen Zugang zur Beta-Phase von Battlefield 4. Darüber ist noch nicht viel bekannt, aber nun gibt es erste Gerüchte.

Angeblich soll ein ChipHell-Mitglied über Informationen eines chinesischen Teams von Electronic Arts gestolpert sein. Diese Informationen wurden der Quelle zufolge in einer internationalen Battlefield-Konferenz zwischen den einzelnen Studios ausgetauscht.

Demnach wurde im Laufe der Konferenz Battlefield 4 in einem frühen Entwicklungsstadium gezeigt. Optisch wird auch hier die Engine Frostbite 2 verwendet, die den Anwesenden zufolge, die Grafik-Engine bereits zu 80 Prozent auslasten soll.

Technisch wird die PC-Version weiterhin Platz für bis zu 64 Spielern bieten. Auf der PlayStation 3 und Xbox 360 können es sich bis zu 32 Spieler gemütlich machen.

Interessanterweise wurde bereits der 23. Oktober 2013 als Veröffentlichungsdatum genannt. An diesem Tag soll der Shooter nicht nur für die bestehende Konsolengeneration veröffentlicht werden, sondern auch für die nächste. Damit sind die neue Xbox (Codename "Durango") und die nächste PlayStation (Codename "Orbis") gemeint.

Zwar benötigt man die limitierte Fassung von Warfighter um früher in den Genuss von Battlefield 4 zu gelangen, doch verspricht Electronic Arts einen offenen Zugang für den Herbst 2013.

Aktuell ist das Unternehmen jedoch vollständig mit der nächsten Erweiterung von Battlefield 3 beschäftigt.

Zudem hatte Electronic Arts und Entwickler Dice in letzter Zeit jede Menge mit Moddern und Betrügern zu tun.

Battlefield 4 erscheint voraussichtlich am 23. Oktober 2013.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 4

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News