Wahr oder falsch? #15: Das Spiel, das sich selbst löscht

von Isabel Wieja (11. November 2012)

Angeblich erschienen im Jahre 1989 ein Spiel namens "Killswitch" für PC . Besagtes Spiel löscht sich scheinbar kurz vorm Durchspielen selbst. spieletipps löst das Rätsel um die mysteriöse Überlebenssimulation.

Auf der englischsprachigen Seite Invisible Games stellt jemand das Spiel ausführlich dar. Zu Beginn wählen die Spieler zwischen zwei Charakteren. Es gibt den unsichtbaren, feuerspuckenden Dämon Ghast und eine Frau namens Porto, die willkürlich ihre Größe ändert. Durch die Unsichtbarkeit ist Ghast unmöglich zu Spielen, deswegen entscheiden sich alle Spieler für Porto. Die Handlung spielt in einer verlassenen Kohlemine, aus der Porto entkommen will. Indem sie durch die Gänge wandert, erfährt sie immer mehr über vergangene Ereignisse.

Um die Produktion auf Maximum zu halten, schickte ein Kohle-Konzern Inspektoren. Die stachen die Arbeiter mit Messern, sobald sie langsamer arbeiteten. Durch die Verzweiflung der Männer erweckten Dämonen die Maschinen der Mine zum Leben. Letzere hören erst auf zu morden, wenn alles und jeder erledigt ist.

1 von 6

Der Mythos Killswitch

Kurz bevor Porto die Erdoberfläche erreicht, wird der Bildschirm weiß und das Spiel löscht sich komplett. Durch die limitierte Anzahl an Spielen (5000) waren also bald alle Exemplare zerstört. Angeblich kaufte ein Japaner die letzte funktionsfähige Kopie. Er wollte das Spiel durchspielen und seine Erlebnisse auf Video festhalten. Allerdings ist niemals ein solches Video aufgetaucht.

Hinter dieser Geschichte steckt nicht mehr als... eine Geschichte! Sowohl die Seite Invisible Games als auch Killswitch sind das Werk der amerikanischen Autorin Catherynne Valente. Wenn ihr mehr über sie erfahren wollt, dann schaut doch mal bei ihrer Homepage vorbei.

Mehr "Wahr oder falsch?":

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News