EA: Bietet erste Spiele für Samsungs Smart TV an

von Florian Merz (08. November 2012)

Nicht nur auf PC und Konsole darf gespielt werden. Auch direkt für den Fernseher bietet Electronic Arts nun die ersten zwei Spiele an. Dabei handelt es sich um Monopoly und Game of Life - Spiel des Lebens.

Wie die englischsprachige Internetseite Engadget berichtet, beginnt Hersteller Electronic Arts damit, die ersten zwei Spiele für Samsungs Smart TVs auszuliefern. Beide Spiele können für knapp zehn Dollar (rund acht Euro) heruntergeladen und gespielt werden.

Interessanterweise fungiert dabei euer Handy als Spielcontroller. Wie die Seite weiter berichtet, kann der Spieler ein Samsung SI, SII oder SIII als Peripherie verwenden. Um jedoch spielen zu können, benötigt jedes Smartphone eine eigene mobile Begleiter-App.

1 von 3

Monopoly & Spiel des Lebens

An sich ist das Ganze sehr interessant, doch muss Electronic Arts derzeit abwägen, welche Vertriebswege das Unternehmen einschlagen sollte. Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass der Branchengigant EA immense finanzielle Verluste gemacht hat.

Ein Grund dafür könnte der Ego-Shooter Medal of Honor - Warfighter sein, der sich eher schlecht als recht verkauft. Aber auch kleinere Probleme, wie das Verschwinden des Balles bei Fifa 13, dürfte den einen oder anderen Käufer verärgern.

Auch bleibt abzuwarten, wie sich Electronic Arts auf der Wii U schlagen wird. Hier wurde vor Kurzem bekannt, dass ihr zum Spielen des Onlinemodus zwingend einen Origin-Account benötigt. Hiermit dürften sich nicht alle Spieler einverstanden zeigen.

Kommentare anzeigen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News