Humble Bundle 4: Spielen für einen guten Zweck

von Christine Donath (10. November 2012)

Wollt ihr spielen und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun? Das Humble Bundle 4 (zu deutsch etwa: bescheidenes Paket) ist eine kleine Sammlung von Spielen. Ihr bezahlt dafür, was ihr wollt. Und ihr bestimmt auch, wohin das Geld fließt.

Auf der offiziellen, englischsprachigen Internetseite könnt ihr euch das Humble Bundle 4 zulegen. Insgesamt sechs Spiele enthält das Paket:

Habt ihr einen Kaufbetrag festgelegt, könnt ihr entscheiden, wer wie viel erhält. Die Anbieter, die Entwickler und - am wichtigsten - Child's Play. Das ist eine Organisation, die Geld sammelt, um Kindern in Krankenhäusern aller Welt zu helfen. Zu den Leistungen von Child's Play gehören Spielzeuge, Videospiele oder therapeutische Einrichtungen.

Wer sich das Paket kauft, bekommt die Spiele gleichzeitig für Android (Version 4.0), PC, Mac und Linux - also auf allen Plattformen, auf denen sie verfügbar sind.

Auch Blizzard handelt wohltätig und unterstützt die Opfer von Hurricane Sandy. Aber es muss nicht immer ein großes Unternehmen sein. Wenn ihr die angebotenen Spiele schon immer mal ausprobieren wolltet, dann tut doch dabei auch gleich etwas Gutes.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News