GTA 5: Angaben zur Spielzeit, Details zu Einzel- und Mehrspielermodus

von Christine Donath (14. November 2012)

Für das Actionspiel Grand Theft Auto 5 sind nun neue Informationen zu Einzel- und Mehrspielerkampagne bekannt.

So nimmt die Einzelspielerkampagne wohl mehr als 25 Stunden in Anspruch. Es wird nicht möglich sein, sie im Kooperations-Modus zu bestreiten. Dieser soll sich alleine im Mehrspieler-Modus finden, in dem man gemeinsam Einsätze bestreitet. Er soll sehr umfangreich und vielseitig sein, damit ihr lange beschäftigt seid.

25 Stunden sind euch nicht genug? Keine Sorge, GTA 5 wartet je nach Entscheidung des Spielers mit einem anderen Ende auf. Der Wiederspielwert wird demnach wohl höher sein als in den Vorgängern.

Laut des englischsprachigen Magazins IGN gibt es auch noch weitere, interessante Einzelheiten:

  • Es wird Nebenmissionen mit Krankenwagen, Taxis und Bürgerwehr geben, die sich aber von denen früherer Teile unterscheiden.
  • Die Missionen bieten unter anderem Infiltrationen, Sprengstoff und Raubüberfälle. Für manche Missionen benötigt ihr eine gewisse Geldsumme, um sie bestreiten zu können.
  • Das Deckungssystem wurde massiv verbessert und ist ein wichtiges Spiel-Element
  • Bis auf wenige Ausnahmen wird die Karte von Anfang an komplett begehbar sein
1 von 372

Neue Bilder zu GTA 5

GTA 5 erscheint voraussichtlich im Frühling 2013. Vor Kurzem sind durch das englischsprachige Magazin GameInformer viele neue Informationen zu GTA 5 bekannt geworden. Die Fakten findet ihr zusammengefasst in spieletipps Blickpunkt (GTA 5: Die Info-Bombe ist geplatzt).

Und haltet euch bereit, wenn Entwickler Rockstar in Kürze das zweite, offizielle Video zu GTA 5 veröffentlicht.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Fire Emblem: Neue "Nintendo Direct"-Ausgabe heute ab 23:00 Uhr

Fire Emblem: Neue "Nintendo Direct"-Ausgabe heute ab 23:00 Uhr

Die große Switch-Präsentation ist erst wenige Tage alt, da legt Nintendo schon heute Abend nach: Sowohl Nint (...) mehr

Weitere News