Minecraft: PC-Verkaufszahlen und Aktualisierung auf Xbox 360

von Maria Melhorn (13. November 2012)

Minecraft ist ein Glanzbeispiel für ein erfolgreiches Spielkonzept. Wie nun bekannt wurde, verkaufte sich das Abenteuerspiel seit Mai 2009 ganze acht Millionen Mal. Diese Zahl betrifft jedoch nur die PC-Version des Spiels!

Seit Mai 2012 gibt es allerdings auch für die Xbox 360 eine Minecraft-Version, deren Verkaufszahlen noch nicht eingerechnet sind. Laut der englischsprachigen Internetseite PCGamesn ist eine Zahl, die alle Versionen umfasst, bisweilen nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass Mojang Millionenumsätze mit der Marke Minecraft verzeichnet.

Für die Xbox-Version des Spiels kündigte Mojang jüngst eine neue Version an, die einige Fehler beheben soll und neue Funktionen ins Spiel bringt. Folgend die wichtigsten Änderungen und Verbesserungen:

  • Kuchen sind nun stapelbar
  • Rezept für goldene Äpfel und Kürbiskerne hinzugefügt
  • Bildschirmelemente und Hand des Spielers kann ein- und ausgeschaltet werden
  • Bedrock-Nebel ist nun deaktivierbar
  • "How to Play"-Seite für Host- und Spieler-Optionen hinzugefügt
  • Option zur Schnellauswahl-Leiste im Creative Modus hinzugefügt
Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Hat dir "Minecraft: PC-Verkaufszahlen und Aktualisierung auf Xbox 360 von Maria Melhorn" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News